AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die beim Einkauf in unserem Web-shop entstehenden Kaufverträge.

  • § 1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen muse maritim und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

  • § 2 Zustimmung

Durch Aufgabe einer Bestellung und Anklicken der Kenntnisnahme der AGB stimmt der Kunde den im Folgenden aufgeführten AGB zu. Der Kunde erkennt zudem an, dass mit Abs. 6 dieser AGB eine hinreichende Unterrichtung zum Rückgabe- und Widerrufsrecht erfolgt ist.

  • § 3 Vertragsabschluss

Unsere Angebote sind freibleibend, viele Artikel sind nur in begrenzter Stückzahl vorhanden. Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar, dessen Eingang wir zunächst mir einer Mail bestätigen.
Ein Kaufvertrag kommt zustande, wenn muse maritim die Bestellung in Textform bestätigt und den Versand angekündigt hat.

  • § 4 Bestellvorgang

Im ersten Schritt ihrer Bestellung wählen Sie die gewünschten Waren aus und legen sie im Warenkorb ab.
Im Warenkorb erhalten Sie eine Übersicht der ausgewählten Waren zum Gesamtpreis incl. Mehrwertsteuer.
Im nächsten Schritt geben sie Ihre Kundendaten einschließlich Rechnungs- und Lieferanschrift ein. Als nächstes wählen Sie die Zahlungsweise.
Im letzten Schritt haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Angaben noch einmal zu überprüfen und ggf. zu korrigieren, bevor sie die Bestellung durch Klicken auf „Bestellung absenden“ an uns absenden.

  • § 4 Widerrufsbelehrung

Der Kunde kann seine Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung. Zur Wahrung der Frist genügt die Rechtzeitige Absendung der Ware.
Der Widerruf ist zu richten an:

muse maritim
Schiffbrücke 39
24939 Flensburg
§ 5 Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B.Zinsen) herauszugeben.
Können Sie uns die Ware ganz boder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie muse maritim ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung, wie sie auch im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zurück zu führen ist.
Paketversandfähige Waren sind auf unsere Gefahr zurück zu senden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der Bestellten entspricht und der Warenwert den Betrag von 40,00 € nicht übersteigt oder Sie bei einem höheren Wert zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung erbracht haben.
Bei Rücksendungen werden die Versandkosten nicht erstattet und sind in jedem Fall fällig.

Ende der Widerrufsbelehrung

  • § 6 Preise

Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung auf den Internetseiten dargestellten Preise.
Die Preise sind inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer ohne Kosten für Verpackung und Versand.

  • § 7 Zahlungsbedingungen

Muse maritim stellt dem Kunden für die bestellten Waren eine Rechnung. Muse maritim liefert gegen Vorkasse, der Kunde erhält nach der Bestellung eine Vorkasserechnung per Mail, per Lastschrifteinzug oder Paypal.
Bei Wahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen die Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 10 Tagen auf unser Konto zu überweisen.
Preise auf der Rechnung sind Endkundenpreise inklusive Mehrwertsteuer.

  • § 8 Versand

1. Versandkosten
Die Versandkosten betragen im Inland bei einem Bestellwert bis 130,00 € 4,90 € pro Bestellung. Lieferungen über einem Bestellwert von 130,00 € erfolgen kostenfrei.

Bei Versendungen nach AT,BE,DK,ES,GB,FR,GL,IS,IE,IL,IT,NL,NO,PL,SE,SF,PT, betragen die Versandkosten pro Bestellung 8,50 €

Versendungen in alle anderen Länder werden mit 18,00 € berechnet.

2. Lieferzeiten

Ihre Bestellung wird bei uns umgehend bearbeitet und schnellstmöglich versendet, in der Regel am ersten Werktag nach Zahlungseingang.
Bei Lieferung auf Rechnung oder Zahlung per Lastschrift bringen wir die Ware innerhalb von zwei Werktagen nach Zustellung der Auftragsbestätigung in den Versand.
Sollte sich die Lieferung aus irgendeinem Grunde verzögern, werden wir Sie umgehend informieren.

3. Paketannahme

Bitte prüfen Sie direkt bei Zustellung der Ware diese auf eventuelle Beschädigungen.
Falls Sie Schäden an der Umverpackung feststellen könne, die auf unsachgemäße Behandlung beim Transport hinweisen, möchten wir Sie bitten, im Beisein des Lieferanten das Paket zu öffnen. Sollte die Ware beim Transport beschädigt worden sein, verweigern Sie bitte die Annahme der Lieferung und setzen sich mit uns in Verbindung. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich eine Ersatzlieferung zukommen lassen.

  • § 9 Gewährleistung

Mängel bitten wir, uns unverzüglich mitzuteilen.
Wir gewähren auf alle Artikel eine Qualitätsgarantie von 12 Monaten. Das Rechnungsdatum gilt als Beginn der Garantiezeit.
Muse maritim ist berechtigt, das Produkt nach eigener Wahl zu reparieren oder kostenfreien Ersatz zu stellen.

  • § 11 Gerichtsstand

Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.

  • § 12 Datenschutz

Der Kunde wird über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Ausführung der Bestellung erforderlichen, personenbezogenen Daten sowie über sein Widerspruchsrecht zur Verwendung seines anonymisierten Nutzungsprofils für Zwecke der Werbung und Marktforschung ausführlich unterrichtet.
Der Kunde stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausdrücklich zu. Ihm steht das Recht auf jederzeitigen Widerruf der Einwilligung mit Wirkung auf die Zukunft zu.

  • § 13 Datenschutzinformation

Bei dem Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten halten wir uns natürlich an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Teledienst-Datenschutzgesetzes.

Beim Besuch unseres Internetangebotes werden die aktuell von ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen besuchten Seiten protokolliert. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind uns damit jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt.

Sie können unsere Seiten besuchen, ohne personenbezogene Daten einzugeben.
Im Falle einer Bestellung, Newsletter-Abonnements oder der Kontaktaufnahme mit uns benötigen wir allerdings Daten von Ihnen.
Wir verwenden die personenbezogenen Daten im Einzelnen zur Abwicklung der Bestellungen, zur Lieferung der Waren, zur Prüfung der Bonität, für die Abwicklung der Zahlung, und um Sie über Bestellungen, Produkte, Dienstleistungen und Angebote zu informieren.
Für eine schnelle Kontaktaufnahme bitten wir Sie um Ihre E-mail-Adresse. Selbstverständlich nutzen wir diese nur dann zu Werbezwecken, wenn Sie ausdrücklich zugestimmt haben.

Personenbezogene Daten, die uns über die Webseite mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen.

Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Datenwenden Sie sich bitte an:

Kundendaten@muse-maritim.de
Beate Falkenberg
Schiffbrücke 39
24939 Flensburg

0461-50033771

  • § 14 Schlussbestimmung

Sollte eine der Bestimmungen dieser AGB nichtig sein oder werden, so bleiben die Bedingungen im Übrigen wirksam.
Die Bestimmung wird durch eine solche ersetzt, die dem Willen der Vertragspartner wirtschaftlich am nächsten kommt.